STIFTUNG HELL

STIFTUNG HELL

Unser guads, süffigs, boarisches Bier.

PRESSEINFORMATION

STIFTUNG HELL – Brautradition aus Erding

STIFTUNG HELL hat alles, was ein echtes bayerisches Helles braucht: Es ist süffig und von reiner Frische. Leuchtend gold-gelb und mit einer weißen Schaumkrone lädt es zum Anstoßen ein. Beim ersten Schluck verbinden sich feinwürzige Gerstenmalznoten und eine angenehme Hopfenbittere zu einem runden Körper. Durch seinen harmonischen Charakter lässt sich das Helle aus Erding hervorragend trinken – hier zeigt sich Bayerns große Brautradition von ihrer besten Seite.

Seinen besonders ausgewogenen, milden Gesamteindruck bekommt STIFTUNG HELL durch die sorgsame Reifung. Denn die Braumeister lassen ihm genau die Lagerzeit, die es braucht, um alle Aromen perfekt zu entwickeln. Gebraut nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516.

Großherzigkeit als Programm
Die Wurzeln der Brauerei Fischer’s Stiftungsbräu reichen bis in das 17. Jahrhundert zurück. Damals verlieh die Herzogstadt Erding sechs Bierbrauern das Braurecht. Schon zu dieser Zeit war Erding als Stadt des Bieres weithin berühmt, wie ein Vers zeigt, der bereits um 1665 bekannt gewesen sein soll:

Traunstein und Aerding
Vilshofen und Schärding
in Bayern der Orte vier,
wo man trinkt das beste Bier.

1838 übernahm Joseph Fischer eine der aus diesen Tagen hervorgegangenen Brauereien. Sohn Friedrich folgte dem Vater 1856 und blieb der Kunst des Bierbrauens treu. Da Friedrich ohne Nachfolger blieb, wurde 1891 die Fischer’s Wohltätigkeitsstiftung gegründet. Innerhalb der Stiftung spielte die wirtschaftlich erfolgreiche und allseits beliebte Brauerei eine wichtige Rolle – nun unter dem Namen Fischer’s Stiftungsbräu.

Heimatliebe: Ein Cent je verkauftem Liter STIFTUNG HELL geht zugunsten wohltätiger Zwecke in der Region Erding. Denn dem sozialen Engagement der Wohltätigkeitsstiftung, das die Geschichte der Brauerei immer begleitete, fühlt sich Fischer’s Stiftungsbräu bis heute verpflichtet.

Alkohol 5,1% vol |Stammwürze 11,8°P | Kcal/Kjoule 42/176